Karolinenweg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kiel Wiki
(+ Text)
(Sportvereine, Landesdienststellen, Unternehmen)
Zeile 26: Zeile 26:
Der Name '''Karolinenweg''' wurde mit Beschluss der [[Magistrat|Städtischen Collegien]] vom [[4. Juni]] [[1869]] festgelegt.<ref>{{Kieler Straßenlexikon}}</ref>
Der Name '''Karolinenweg''' wurde mit Beschluss der [[Magistrat|Städtischen Collegien]] vom [[4. Juni]] [[1869]] festgelegt.<ref>{{Kieler Straßenlexikon}}</ref>


Er erinnert an die Prinzessin ''Karoline'' (eigentlich: ''Caroline'') von [[Dänemark]] (* [[28. Oktober]] [[1793]] in Kopenhagen; † [[31. März]] [[1881]] ebenda), Tochter des dänischen Königs Friedrich&nbsp;VI.<ref>{{WP|Caroline_von_D%C3%A4nemark|Caroline von Dänemark}}</ref>   
Er erinnert an die Prinzessin ''Karoline'' (eigentlich: ''Caroline'') von [[Dänemark]] (* [[28. Oktober]] [[1793]] in Kopenhagen; † [[31. März]] [[1881]] ebenda), Tochter des dänischen Königs Friedrich&nbsp;VI.<ref>{{WP|Caroline_von_D%C3%A4nemark|Caroline von Dänemark}}</ref>
 
== Sportvereine ==
* Nr. 6: Tennisvereinigung Düsternbrook e. V.
 
== Landesdienststellen ==
* Nr. 1:
** Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten
** Beauftragte für die Landespolizei Schleswig-Holstein
** Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung
** Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen
** Antidiskriminierungsstelle
** Landesbeauftragter für politische Bildung
 
== Unternehmen ==
* Nr. 6: Restaurant Lund  
      
      
== Weblinks ==  
== Weblinks ==  

Version vom 26. Oktober 2017, 18:41 Uhr

Karolinenweg

Ort
Kiel
PLZ
24105
Stadtteil
Düsternbrook
Querstraßen
Niemannsweg, Luisenweg, Düsternbrooker Weg
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Geschichte

Der Name Karolinenweg wurde mit Beschluss der Städtischen Collegien vom 4. Juni 1869 festgelegt.[1]

Er erinnert an die Prinzessin Karoline (eigentlich: Caroline) von Dänemark (* 28. Oktober 1793 in Kopenhagen; † 31. März 1881 ebenda), Tochter des dänischen Königs Friedrich VI.[2]

Sportvereine

  • Nr. 6: Tennisvereinigung Düsternbrook e. V.

Landesdienststellen

  • Nr. 1:
    • Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten
    • Beauftragte für die Landespolizei Schleswig-Holstein
    • Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung
    • Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen
    • Antidiskriminierungsstelle
    • Landesbeauftragter für politische Bildung

Unternehmen

  • Nr. 6: Restaurant Lund

Weblinks

Kiel „Karolinenweg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt nach 2005 durch Dietrich Bleihöfer, ab 2022 durch Frank Mönig, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: Januar 2021. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Wikipedia: „Caroline von Dänemark“