Komponistenviertel

Aus Kiel Wiki
Version vom 20. April 2020, 10:06 Uhr von Kaffeeringe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Das Kieler "Komponistenviertel" ist kein eigenständiger Stadtteil, sondern eine Straßengruppe im Stadtteil Pries.

Am 18. September 1958 benannte die Ratsversammlung die Straßen des Neubaugebietes um den Wagnerring herum nach Komponisten und verlängerte einige schon bestehende Straßen, die jetzt in das neue Viertel führten.

Bilder[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]