Hedinweg

Aus Kiel Wiki

Hedinweg

Ort
Kiel
PLZ
24109
Stadtteil
Mettenhof
Querstraßen
Gotlandwinkel, Kirunastraße, Skandinaviendamm
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr
Straßengestaltung
Fußweg

Der Hedinweg in Mettenhof ist ein Fuß- und Radweg. Er verläuft gut 100 m östlich vom mittleren Teil des Göteborgrings ungefähr parallel zu diesem. Der Hedinweg geht vom Knick des Gotlandwinkels aus, hinter den Schulen am Göteborgring herum, über die Kirunastraße hinweg bis zum Skandinaviendamm.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name wurde am 27. April 1968 von der Ratsversammlung festgelegt.[1]

Er erinnert an den schwedischen Forschungsreisenden Sven Anders Hedin (* 19. Februar 1865; † 26. November 1952, beides in Stockholm).[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Hedinweg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Quellen[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Wikipedia: „Sven Hedin“