Hohler Weg

Aus Kiel Wiki

Hohler Weg

Ort
Kiel
PLZ
24149
Stadtteil
Neumühlen-Dietrichsdorf
Querstraßen
Tiefe Allee, Poggendörper Weg
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr
Straßengestaltung
Gemeinsamer Rad- und Fußweg
Straßenlänge
400 m

Der Hohle Weg war ursprünglich ein mit Knicks eingefaßter Feldweg. Heute handelt es sich um einen kombinierten Fahrrad- und Fußgängerweg, der zwischen der Tiefen Allee und dem Poggendörper Weg parallel zum Ostring verläuft.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name wird als Gemeindeweg erstmals erwähnt im Protokolltext einer Gemeinderatssitzung vom 23. März 1893 und ist 1894 aufgeführt im Adreßbuch Gaarden-Ost.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Hohler Weg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB