Stadtparkweg

Aus Kiel-Wiki

Stadtparkweg

Ort
Kiel
PLZ
24106, 24107
Stadtteil
Wik, Suchsdorf
Hist. Namen
Suchsdorfer Weg
Querstraßen
Projensdorfer Straße, Zur Kanalinsel, Am Wiesenhof
Bauwerke
Heizöl-Tanklager[1]
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr


Der Stadtparkweg verläuft von der Projensdorfer Straße durch das Projensdorfer Gehölz bis an den Olof-Palme-Damm.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Straße wurde erstmalig im Kieler Adressbuch 1936 als Suchsdorfer Weg aufgeführt. Er verlief damals bis zur Gemeindegrenze der selbständigen Gemeinde Suchsdorf. Der Straßenverlauf setzte sich in Suchsdorf mit der Straße Zum Tannenberg fort. Nach der Eingemeindung von Suchsdorf wurde diese Straße durch Beschluss der Ratsversammlung vom 18. Dezember 1958 in den Suchsdorfer Weg einbezogen.

Wegen der Gefahr der Verwechslung mit der gleichnamigen Straße in Kronshagen benannte die Ratsversammlung am 20. Januar 1966 den Suchsdorfer Weg in Stadtparkweg um. Der Name bezieht sich auf den Stadtpark (Projensdorfer Gehölz).[2]

Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nr. 18: Tanklager der Firma Total

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kiel „Stadtparkweg“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Firmeninfo auf total.de
  2. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt nach 2005 durch Dietrich Bleihöfer, ab 2022 durch Frank Mönig, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: Januar 2021. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB